Hausschlachtung in Duderstadt

Hier wird jede Art von Fleisch verarbeitet, Schwein, Rind, Huhn, etc. ...
Benutzeravatar
hamschta
Site Admin
Beiträge: 1334
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland

Re: Hausschlachtung in Duderstadt

Beitragvon hamschta » Mo 9. Dez 2019, 17:32

Beitrag: # 12573Beitrag hamschta

Hallo Klaus,

auch an dieser Stelle ganz lieben Dank für die Fotos und deinen Bericht. Ich bin irgendwie gar nicht dazu gekommen Fotos zu machen :roll:
Ich freue mich schon auf das nächste Mal 8-)
LG Marko
:RT21Fr

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓

Benutzeravatar
nik1965
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 119
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:56
Vorname: Gerd
Wohngegend: Schmalkalden
Land: Deutschland

Re: Hausschlachtung in Duderstadt

Beitragvon nik1965 » Mo 9. Dez 2019, 18:38

Beitrag: # 12574Beitrag nik1965

Ihr zwei seit schon ein super Team.
Marko so wie ich es verstanden habe macht ihr bei euch Warmschlachtung oder? 270 kd lebend ist schon eine Hausnummer.!!
Danke für den Bericht.
Mfg.Gerd aus Schmalkalden

Benutzeravatar
Knackwurst67
Moderator
Beiträge: 1196
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Hausschlachtung in Duderstadt

Beitragvon Knackwurst67 » Mo 9. Dez 2019, 19:28

Beitrag: # 12575Beitrag Knackwurst67

Hi Jungs, das war aber wieder eine Granate. Dann noch die Sülze vom Vortag.... da muss doch irgendwo ein Verkaufsstand sein, bei den Mengen . 😊 Die räumlich/technischen Voraussetzungen scheinen ja bestens zu sein. Da macht das Arbeiten spaß! Von allein geht natürlich nix, gut zu wissen, dass unser alter Hase Klaus immer mit zur Stelle ist👍💪
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi

Benutzeravatar
Berliner-Wuerstel
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 607
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:23
Vorname: Klaus
Wohngegend: Berlin
Land: Deutschland

Re: Hausschlachtung in Duderstadt

Beitragvon Berliner-Wuerstel » Mo 9. Dez 2019, 19:41

Beitrag: # 12576Beitrag Berliner-Wuerstel

Hallo Uwe,
die Hauptarbeit, Schlachten , Zerlegen , haben die beiden Metzger gemacht. Marko und ich waren die Handlanger. :applaus
Aber wir haben auch kräftig zugelangt.
Liebe Grüße,
Klaus
Erst wenn du was hast,was du nicht mit Geld bezahlen kannst,bist du wirklich reich
Zufallsspruch von Eva Lexa Lexova

Benutzeravatar
hamschta
Site Admin
Beiträge: 1334
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland

Re: Hausschlachtung in Duderstadt

Beitragvon hamschta » Mo 9. Dez 2019, 20:50

Beitrag: # 12577Beitrag hamschta

@ Gerd - genau die Sau ist lebend angereist - da gibts das erste Mettbrötchen noch warm 8-)
LG Marko
:RT21Fr

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓

Antworten

Zurück zu „Hausschlachtung durch unsere Mitglieder“