Weihnachten kann kommen

Hier wird jede Art von Fleisch verarbeitet, Schwein, Rind, Huhn, etc. ...
Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 260
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Weihnachten kann kommen

Beitragvon Farbe » Sa 21. Nov 2020, 07:04

Beitrag: #Beitrag Farbe »

So bei mir ist jetzt auch erst mal das Geflügelschlachten durch bis auf zwei Broiler die waren mir noch etwas zu klein.
2 Gänse a 5,0 kg, 3 Enten 4,0 kg und 4 Broiler 3,2-4,2 kg alles ausgenommen und gerupft.
IMG_20201119_095345.jpg
IMG_20201119_095244.jpg
IMG_20201119_095404.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
Benutzeravatar
Kueki
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 283
Registriert: Di 20. Feb 2018, 20:07
Vorname: Ria
Wohngegend: Westerzgebirge/ das Weihnachtsland
Land: Deutschland

Re: Weihnachten kann kommen

Beitragvon Kueki » Sa 21. Nov 2020, 16:13

Beitrag: #Beitrag Kueki »

Feine saubere Schlachtkörper hast du da -
sind die per Hand gerupft oder hast du eine Rupfmaschine ?
Mit freundlichen Grüssen
Ria
Benutzeravatar
Baer
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 34
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:21
Vorname: Frank
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Weihnachten kann kommen

Beitragvon Baer » Sa 21. Nov 2020, 18:35

Beitrag: #Beitrag Baer »

Uwe das ist Ware vom feinsten.
LG Frank
Benutzeravatar
Örni
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 249
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 20:32
Vorname: Bernd
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Weihnachten kann kommen

Beitragvon Örni » Sa 21. Nov 2020, 20:51

Beitrag: #Beitrag Örni »

Weihnachtsgeflügel,

dann zeig ich Euch mal ein paar von meinem Weihnachtsgeflügel
Habe jetzt insgesamt 7 Stück geschlachtet 2 haben noch eine Woche Zeit.
Dazu noch ein paar Masthähnchen,ein paar Suppenhühner und ein paar Perlhühner.
Die Bronzeputen lagen bei 11kg ausgeschlachtet, die weißen von 20,5 bis 23kg.
Masthhähnchen zwischen 2,5 und 3,5kg.Suppenhühner von 1,1 bis 1,5kg und die Perlhühner von
1,7 bis 2kg.
IMG_4005[1].JPG
IMG_4007[1].JPG
IMG_4009[1].JPG
Das kleine Geflügel habe ich leider nicht fotographiert.
Freunde und Verwandte sind nun versorgt.

Grüße vom Bernd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hamschta am Sa 21. Nov 2020, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bub hab deine Fotos gedreht.
Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 260
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Weihnachten kann kommen

Beitragvon Farbe » So 22. Nov 2020, 09:23

Beitrag: #Beitrag Farbe »

Hallo Rita,
ich bringe die immer zum Schlachten dahin wo ich auch das Junggeflügel herbekomme kostet um die 5-6 Euro und die 9 Tiere haben keine 20 Minuten gedauert. Essbare Innereien bekomme ich auch jedes mal von meinen Tieren wieder mit.
Bei ein bis zwei Tieren schlachte ich selber aber bei neun würde ich den ganzen Tag dran stehen ist so effektiver.

Heute gibt es schon mal die erste Ente.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)

Zurück zu „Hausschlachtung durch unsere Mitglieder“