Schinkenwettbewerb 2021

Schinkenwettbewerb...
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 587
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Schinkenwettbewerb 2021

Beitragvon oern1 » Fr 6. Nov 2020, 18:53

Beitrag: #Beitrag oern1 »

Ich habe mal in einem Kriegs-Rezept gelesen, dass man Fuchs genießbar machen kann, wenn man das Fleisch für 3 Wochen in ein fließendes Gewässer hängt....;-)

...ich bin auch mit am Start!
Gruß Ørn
Benutzeravatar
Lupo58
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 280
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:09
Vorname: Uwe
Wohngegend: Ostalb
Land: Deutschland

Re: Schinkenwettbewerb 2021

Beitragvon Lupo58 » Di 17. Nov 2020, 20:01

Beitrag: #Beitrag Lupo58 »

Ja Ernst, der Fuchs gehört ja zu den Hunden,
der wird sicher lecker ein paar km weiter haben sie den regelmäßig verspeist
oern1 hat geschrieben: Fr 6. Nov 2020, 18:53 Ich habe mal in einem Kriegs-Rezept gelesen, dass man Fuchs genießbar machen kann, wenn man das Fleisch für 3 Wochen in ein fließendes Gewässer hängt....;-)

...ich bin auch mit am Start!
[b]Uwe & Fee
von der Ostalb
im Schwabenländle

:zr[/b][/size
]

Zurück zu „Wettbewerbe“