Wochenendarbeit

Zeigt mal eure Leckereien
Antworten
Benutzeravatar
KMeister55
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 25
Registriert: So 7. Jan 2018, 23:14
Vorname: Volker
Wohngegend: Berlin-Hellersdorf
Land: Deutschland

Wochenendarbeit

Beitrag: # 13719Beitrag KMeister55
Di 24. Mär 2020, 22:20

Hallo
Meine letzte Arbeit zum Überleben
IMG_20200323_111407.jpg
IMG_20200324_134608.jpg
IMG_20200324_134044.jpg
IMG_20200323_154714.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Örni
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 197
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 20:32
Vorname: Bernd
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Wochenendarbeit

Beitrag: # 13736Beitrag Örni
Mi 25. Mär 2020, 20:01

Fleißig, Fleißig,

dann brauchst du jetzt nicht einkafen zu gehen.
Das bringt Sicherheit.

Grüße vom Bernd

Benutzeravatar
Schinkenwilli
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 75
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 17:07
Vorname: Wilfried
Wohngegend: Spreewald
Land: Deutschland

Re: Wochenendarbeit

Beitrag: # 13743Beitrag Schinkenwilli
Do 26. Mär 2020, 11:45

Sehr schöne Überlebensration - ich will da auch nochmal ne schöne Knoblauchmettwurst herstellen- nimmt man da besser Granulat oder frischen Knobi und wieviel- hat da jemand Erfahrung?
Gruß aus dem Spreewald von Willi

-Erzähle niemandem deine Pläne- zeige Ihnen nur deine Ergebnisse (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Knackwurst67
Moderator
Beiträge: 1107
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Wochenendarbeit

Beitrag: # 13752Beitrag Knackwurst67
Do 26. Mär 2020, 16:39

Willi, nimm 3g Granulat, dann hast Du einen guten Knobi-Geschmack, ohne dass es eklig wird. Ist auch reproduzierbar.
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi

Antworten

Zurück zu „Ergebnisberichte und Produkt-Shows“