Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Neu-, An- und Umbauten für das Ungezieferfreie Trocknen u. Luftreifen
Benutzeravatar
hamschta
Site Admin
Beiträge: 1366
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon hamschta » Do 30. Apr 2020, 10:36

Beitrag: # 14584Beitrag hamschta »

Irgendwie erinnert mich das an einen ziemlich bekannten Film... Was ist das? Blaues Licht! Und was macht das? Es leuchtet Blau! ;)
LG Marko
:RT21Fr

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓
Benutzeravatar
Knackwurst67
Moderator
Beiträge: 1215
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon Knackwurst67 » Do 30. Apr 2020, 13:50

Beitrag: # 14589Beitrag Knackwurst67 »

Hihi, Oern, das ist das Gästebett. Wenn jemand zu Besuch kommt, wird die Lampe natürlich ausgeschaltet. Diese Nacht bemerkte ich beim Toilettengang auch einen unheimlich hellen Schein im Korridor..... :grin:
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
glowi
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon glowi » Do 30. Apr 2020, 15:23

Beitrag: # 14593Beitrag glowi »

Meinst du das Blaulicht lockt Geister, Verbrecher oder vl. die Polizei an?
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon oern1 » Do 30. Apr 2020, 17:26

Beitrag: # 14595Beitrag oern1 »

Knackwurst67 hat geschrieben: Do 30. Apr 2020, 13:50 Hihi, Oern, das ist das Gästebett. Wenn jemand zu Besuch kommt...
Reifeschrank im Gästezimmer...
Du vertraust deinen Gästen aber....wann kann ich mal zu Besuch kommen? :trlach
Gruß Ørn
Benutzeravatar
steife Brise
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 263
Registriert: So 20. Mai 2018, 09:46
Vorname: Björn
Wohngegend: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon steife Brise » So 5. Jul 2020, 09:17

Beitrag: # 15627Beitrag steife Brise »

Ich habe noch ein altes Kühlmöbel zur Entsorgung gefunden.
Dies dient jetzt als Versuchsträger.
Ich habe ein wenig rohes Fleisch genommen und in Wasser 48h bei Raumtemperatur reifen lassen, dann mittels Sprühflasche in das Kühlmöbel gesprüht. Dann ist das Ganze 4 Wochen in Vergessenheit geraten.
Jetzt ist blaues Licht ins Spiel gekommen.
Wenn ich es nicht versemmel wird jeden Tag ein Foto zur Dokumentation gemacht.
Der Plan ist ein Test von 120h.
Das Versuchsobjekt steht jetzt bei 22° und 64%
Tag 1
IMG_5185.JPG
IMG_5187.JPG
Mal schauen wie es sich Entwickelt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Guten Appetit wünscht
Björn
______________________
Erst esse ich meins, dann teilen wir uns deins.
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1637
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon HaioPaio » So 5. Jul 2020, 09:28

Beitrag: # 15628Beitrag HaioPaio »

Das Fleisch wird ohne Salz und ohne Milchsäurebakterien natürlich verderben. Ich bin gespannt was das Schimmelwachstum betrifft. Interessanter Versuch.
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.
Benutzeravatar
steife Brise
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 263
Registriert: So 20. Mai 2018, 09:46
Vorname: Björn
Wohngegend: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon steife Brise » So 5. Jul 2020, 10:53

Beitrag: # 15629Beitrag steife Brise »

Es geht bei dem Versuch nur darum, ob sich auch ein Rückgang des Schimmels nachweisen läßt, die Schimmelbildung im Kühlschrank war ja von Anfang an beabsichtigt.
Allerdings ist auf dem Foto nur ein kleiner Teil der Versuchsfläche zu sehen. Denn der Versuch hat sich nicht nur auf die direkt geimpften Flächen begrenzt (war klar). Die Türdichtungen empfehlen sich als optimaler Spielplatz.
Guten Appetit wünscht
Björn
______________________
Erst esse ich meins, dann teilen wir uns deins.
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1637
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon HaioPaio » So 5. Jul 2020, 12:49

Beitrag: # 15630Beitrag HaioPaio »

Der Forschungsbericht sagt dass der Schimmel sein Wachstum einstellt. Von einem Rückgang stand da nichts.
Aber Schimmel der nicht mehr wächst sieht auch nach einiger Zeit weniger beeindruckend aus.
Ich finde aber deinen Extremversuch trotzdem sehr spannend.
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.
Benutzeravatar
steife Brise
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 263
Registriert: So 20. Mai 2018, 09:46
Vorname: Björn
Wohngegend: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon steife Brise » Mo 6. Jul 2020, 17:53

Beitrag: # 15647Beitrag steife Brise »

So, hier mal das erste Foto einen Tag später.
Kein Unterschied erkennbar.
IMG_5191.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Guten Appetit wünscht
Björn
______________________
Erst esse ich meins, dann teilen wir uns deins.
Benutzeravatar
Knackwurst67
Moderator
Beiträge: 1215
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Re: Schimmelunterdrückung durch blaues LED Licht

Beitragvon Knackwurst67 » Mo 6. Jul 2020, 19:54

Beitrag: # 15653Beitrag Knackwurst67 »

Wieviel Nanometer Wellenlänge hat die Lichtquelle? Sie kommt mir recht hell vor. Bei meinem geräucherten Schinken hat sich außen nichts gebildet.
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Antworten

Zurück zu „Reife- und Trockenschränke, Kammern“