Nasspökeln: Dauer und Durchbrennen

Haltbarmachung, Salzgehalt, Gewürze etc.
Antworten
Benutzeravatar
hobbywinzer
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 30
Registriert: So 25. Mär 2018, 17:56
Vorname: Thomas
Wohngegend: Niederösterreich
Land: Österreich

Nasspökeln: Dauer und Durchbrennen

Beitrag: # 4776Beitrag hobbywinzer
So 25. Mär 2018, 21:26

Mein erster Versuch ist seit gestern Abend in der Lake. Es wird nassgepökelt.

Nach ein bisschen Lesen erkenne ich hier einen Konsens auf etwa 5-7 Tage Pökeldauer pro kg des größten Fleischstücks. Danach erfolgt ein ebensolanger Dauer idealerweise, wobei hier das Fleisch aus der Lake genommen wird.

Was ich nicht verstehe ist, warum das Fleisch hier aus der Lake genommen wird. Die Lake habe ich so...login to view the rest of this post

This topic has 6 replies

You must be a registered member and logged in to view the replies in this topic.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Fragen zu Salzen/Lake/Pökeln/Gewürzmischungen“