Ascheverwendung

Fragen & Lösungen rund um Luft- und Aschegetrocknetes
Antworten
Benutzeravatar
Beredance
Rauchsucher
Rauchsucher
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 11:17
Vorname: Werner
Wohngegend: Dresden
Land: Deutschland

Ascheverwendung

Beitrag: # 12715Beitrag Beredance
Mi 25. Dez 2019, 18:07

Hallo!

Habe zur Zeit gerade einen Schinken in der Asche (Rohgewicht 1070 g). Würde bei ausreichender Ascheschicht - ca. 1 Monat Reifezeit bedeuten. Frage 1: Was passiert, wenn ich ca 2 Wochen länger Reife?

2: Kann ich die Asche nach eventl. Trocknung / Siebung weiter verwenden?

Danke für Rückmeldung.

Berenice

This topic has 3 replies

You must be a registered member and logged in to view the replies in this topic.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Fragen zu Luft- und Asche-Trocknung“