Erster Rollbraten auf der Roti

Der Duft von Gegrilltem/BBQ steigt auf ...
Antworten
Benutzeravatar
Bito
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 121
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 01:20
Vorname: Thomas
Wohngegend: Oberösterreich
Land: Österreich

Erster Rollbraten auf der Roti

Beitrag: # 15008Beitrag Bito
So 17. Mai 2020, 23:15

Nachdem ich gestern etwas Fleisch zum Portionieren hatte habe ich den Versuch gestartet einen Rollbraten im Speckmantel zu machen.
Ausserderm habe ich das erste mal ein Baconnetz gemacht.
Ist richtig lecker geworden aber seht selber. :freu
Alles schön eingewürzt mit Salz, weissem Pfeffer, Steakgewürz
IMG_20200516_222159.jpg
Eingepackt im Baconnetz
IMG_20200516_234517.jpg
Über Nacht ruhen und einwirken lassen
IMG_20200516_235334.jpg
Heute wurde aufgespießt
IMG_20200517_104339.jpg
Nach etwa 1 Stunde sah es so aus
IMG_20200517_114839.jpg
Nach einer weiteren 3/4 Stunde war er fertig.
IMG_20200517_130544.jpg
Fazit:
Alle waren begeistert und haben ordentlich gemampft. :hun
Das bisserl Käse was ausgelaufen ist gab der Sauce eine ganz persönliche Note und schmeckte fantastisch. :selig
Das einzige was ich nächstes mal anders mache:
Ich werde ihn bei 65°C vom Grill nehmen da er ohnehin noch etwas nachzieht und nicht mehr wie diesmal bei 70°C.
War zwar noch saftig aber für mich persönlich schon grenzwertig.
Wird auf jeden Fall wiederholt. :zwink
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lg. Thomas

Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1505
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Erster Rollbraten auf der Roti

Beitrag: # 15011Beitrag HaioPaio
Mo 18. Mai 2020, 09:25

Sehr schön gemacht. Du kannst den Braten auch am Ende nochmal einwickeln und im geschlossenen Grill ohne Hitze nachziehen lassen bis die KT passt.
Deine Bilder machen Appetit
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Antworten

Zurück zu „Grillen und BBQ“