Whisky - Cola - Pulled Beef

Kochen um zu überleben oder ... ?
Antworten
Benutzeravatar
Dudelsack
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 45
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 15:16
Vorname: Mathias
Wohngegend: Odenwald
Land: Ba-Wü

Whisky - Cola - Pulled Beef

Beitrag: # 12870Beitrag Dudelsack
So 12. Jan 2020, 14:59

Einfach zu machen und geschmacklich echt überzeugend. Zutaten : 1 falsches Filet, hier ca. 1,7 kg, 1 Liter Cola, 1 Glas Sauerkirschen mit Saft, 150 ml Whisky (bitte kein teurer, den lieber trinken), 1 Packung fertige Barbecuesauce nach Wahl, 6 Zwiebeln, BBQ Rub nach Wahl.
IMG_20200111_133045.jpg
Zunächst das falsche Filet im Dopf ringsum scharf anbraten und für Röstaromen sorgen.
IMG_20200111_150053.jpg
Dann wieder raus damit, ringsum kräftig mit dem Rub würzen. Dann die gehackten Zwiebeln im Dopf glasig braten und das Fleisch anschließend wieder in den Dopf auf die Zwiebeln legen.
IMG_20200111_150943.jpg
Cola, Sauerkirschen mit Saft, Whisky und BBQ Sauce zugeben, durchrühren, Deckel drauf und 3 Stunden schmoren.
IMG_20200111_151432.jpg
Nach 3 Stunden das Fleisch auf Zartheit prüfen. Bei mir ließ sich der Thermapen widerstandslos einstechen, die KT lag bei etwas mehr als 98 Grad.
IMG_20200111_181633.jpg
Das Fleisch wird rausgenommen, kurz ruhen lassen und dann gepulled. Inzwischen wurde die Sauce mit einer Mehl/Wassermischung noch etwas gebunden, abgeschmeckt und dann mit dem Stabmixer bearbeitet.
IMG_20200111_184344.jpg
IMG_20200111_182730.jpg
Zum Schluss das Fleisch mit der Sauce vermischen und fertig. Wir haben leckere Burger damit gebaut, es lässt sich aber auch gut mit anderen Beilagen essen. Guten Appetit und schönes Restwochenende.
IMG_20200111_184941.jpg
IMG_20200111_184646.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüßle, Mathias

Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1100
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Whisky - Cola - Pulled Beef

Beitrag: # 12874Beitrag RäucherPit
So 12. Jan 2020, 15:39

Matthias,
danke für das Rezept...
da werde ich wohl beim nächsten Metroeinkauf darauf achten müssen, das ich nicht am Falschen Filet vorbei gehe.

Gruß der Pit
:RT21Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Antworten

Zurück zu „Outdoor-Cooking im Dutch-Oven (DO)“