Rippchen im DO

Kochen um zu überleben oder ... ?
Antworten
Benutzeravatar
Bochi
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 38
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 15:41
Vorname: Thomas
Wohngegend: Erzgebirge
Land: Deutschland

Rippchen im DO

Beitragvon Bochi » Di 30. Jun 2020, 20:51

Beitrag: # 15594Beitrag Bochi

Hallo Rauchgemeinde
Am Sonntag hatte ich auch wieder mal Lust auf den DO
Am Start waren
Dickere Rippen vom Fleischer
Salz
Pfeffer
Zucker, Piment
Frischer Lorbeer aus dem Garten
Waldpilzpulver (Mischung)
Zwiebeln und etwas Kümmel
DO startklar gemacht
2020-06-28 09.25.13.jpg
2020-06-28 09.25.13.jpg (117.99 KiB) 116 mal betrachtet
Rippen gewürzt und mit Pilzpulver eingerieben und etwas angebraten
2020-06-28 09.25.19.jpg
2020-06-28 09.25.19.jpg (114.84 KiB) 116 mal betrachtet
Zwiebel dazu und Deckel drauf
2020-06-28 09.31.41.jpg
2020-06-28 09.31.41.jpg (131.78 KiB) 116 mal betrachtet
Nach drei Stunden
2020-06-28 11.49.30.jpg
2020-06-28 11.49.30.jpg (99.95 KiB) 116 mal betrachtet
Dazu gab es frische Möhren und Kohlrabigemüse sowie Semmelknödel.
Allerdings nicht selber gemacht
2020-06-28 11.51.54.jpg
2020-06-28 11.51.54.jpg (113.38 KiB) 116 mal betrachtet
War mal die einfache Variante, aber lecker.
Viele Grüße
Thomas
Wenn du aufgeben willst, denk daran warum du angefangen hast

Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1588
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Rippchen im DO

Beitragvon HaioPaio » Di 30. Jun 2020, 21:38

Beitrag: # 15595Beitrag HaioPaio

Einfach aber schön.
Mir tropft schon die Zunge wenn ich nur die schöne Sosse anschaue. :dhoch
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1252
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Rippchen im DO

Beitragvon RäucherPit » Di 30. Jun 2020, 22:02

Beitrag: # 15596Beitrag RäucherPit

Moin Thomas,

das mit dem Pilzpulver finde ich eine gute Idee.
Schaut alles klasse aus!

Gruß aus MeckPomm
der Pit
:RT21Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 202
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Rippchen im DO

Beitragvon Farbe » Mi 1. Jul 2020, 06:25

Beitrag: # 15597Beitrag Farbe

Hallo,
ich denke auch gerade nach was ich zum WE anstelle ich schwanke zwischen Mutzbraten, Ochsenbäckchen oder dieser Dicke Rippenvariante sieht sehr lecker aus mal sehen wer zum Wochenende bei mir gewinnt.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)

Antworten

Zurück zu „Outdoor-Cooking im Dutch-Oven (DO)“