Trinidad Moruga Scorpion

Für die gaaanz Scharfen unter uns!
Benutzeravatar
Tuardian
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 277
Registriert: So 30. Jul 2017, 15:33
Vorname: Wolfgang
Wohngegend: Wien
Land: Österreich

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6418Beitrag Tuardian
Di 4. Sep 2018, 21:48

Ich verstehe nicht den Sinn dahinter, Früchte zu züchten, die mir ernsthaft weh tun oder Essen absolut versauen können.
Ich züchte auch Pimientos de Padron (mild), Jalapenos (medium) und Habaneros (schon richtig scharf).

Aber gegen diese Scorpions sind ja selbst Habaneros Babynahrung.
Lieber Gruß aus Wien
Wolfgang
___________________________________
Im Kapitalismus wird der Mensch durch den Menschen ausgebeutet. Im Kommunismus ist es andersrum - Willy Brandt

Benutzeravatar
Rauchkopp
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 158
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:17
Vorname: Achim
Wohngegend: Tordas
Land: Ungarn
Kontaktdaten:

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6437Beitrag Rauchkopp
Mi 5. Sep 2018, 18:28

Da muss ich dir irgenwie recht geben. Mir ist dieses Tütchen Chilisamen im Frühjahr beim einkaufen in die Finger gefallen und da mein Chiliflockenvorrat zur Neige ging, dachte ich, ach nimm sie mal mit. Erst zu Hause, wie ich nach den Dingern gegoogelt habe, wurde mir bewusst, was ich da gekauft habe. Aber auch da dachte ich noch, wird schon nicht sooo schlimm sein, isses aber :-(
Inzwischen habe ich einige zusammen mit Honig und Knoblauch zum fermentieren eingelegt. Den Honig werde ich dann halt tröpfchenweise verwenden, wird wohl ein Leben lang reichen ;-)

LG - Achim
Alle haben gesagt das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und der hat´s dann gemacht :o

Benutzeravatar
DerTeufel
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 23
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6450Beitrag DerTeufel
Do 6. Sep 2018, 12:05

Meine Habaneros werden größtenteils getrocknet und wandern in die Gewürzmühle. Einige verarbeite ich allerdings auch immer zu Habanero-Salz:

500g Meersalz, grob
10 Habanero

Die Habanero mit dem Mixer zu kleinen Stücken verarbeiten und mit dem Salz ordentlich vermischen. Anschließend auf ein Backblech verteilen und bei 50° im Backofen trocknen. In eine Salzmühle packen und auf Fleisch und Fisch aller Art genießen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
glowi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 569
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6459Beitrag glowi
Sa 8. Sep 2018, 15:07

Hallo Achim,
warst du zum Einkaufen in einem Waffengeschäft? ;) :lol: 8-)
Hast du deinen Ansatz jetzt auch mal zum Einreiben benutzt oder willst du Brandlöcher im Pelz lieber vermeiden?
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)

Benutzeravatar
Rauchkopp
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 158
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:17
Vorname: Achim
Wohngegend: Tordas
Land: Ungarn
Kontaktdaten:

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6470Beitrag Rauchkopp
Mo 10. Sep 2018, 16:23

Mein Bruder und mein Neffe waren im August zu Besuch hier und mein Neffe hatte sich den Nacken gezerrt. ich habe ihn dann mit dem Schnaps eingerieben :o Die Stelle wurde knallrot und feuerheiß, also so wie bei einer Salbe. Dummerweise habe ich dann vergessen, mir die Hände zu waschen und habe mir dann irgenwann später mal die Nase gerieben. Ich bin bald gestorben, das Gefühl war ungefähr so, als ob jemand eine Zigarette in der Nase ausdrückt.
Das Schlimme ist, an den Büschen wächst immer mehr von dem Zeug, scheinbar gefällt denen das Ungarische Klima. Ich weiß gar nicht, was ich damit anfangen soll :-( Mittlerweile ist es schon die 3. Ernte.

LG - Achim
Alle haben gesagt das geht nicht, bis einer kam, der das nicht wusste und der hat´s dann gemacht :o

Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1070
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6471Beitrag HaioPaio
Mo 10. Sep 2018, 19:57

Hallo Achim

Ich hätte ein paar Geschäftsideen:
  • Mit Treibgas in Spraydosen abfüllen und zur Selbstverteidigung verticken
  • An Tierärzte für spezielle Zwecke anbieten
  • Als Abbeitzer den Malern und Lackieren liefern
  • .....
Dir fällt sicher noch was ein.
schöne Grüße
Gerd

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.

Benutzeravatar
Browi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 166
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6472Beitrag Browi
Di 11. Sep 2018, 08:39

Moin- Und nix für Schwiegermütter :-(

Gruß
HG

Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 435
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6473Beitrag oern1
Di 11. Sep 2018, 09:01

Wieso? Drachen mögen's heiß und scharf...;-)
Gruß Ørn

Benutzeravatar
DerTeufel
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 23
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland

Re: Trinidad Moruga Scorpion

Beitrag: # 6475Beitrag DerTeufel
Di 11. Sep 2018, 11:02

Rauchkopp hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 16:23
Ich weiß gar nicht, was ich damit anfangen soll
Du darfst mir gerne ein Päckchen schnüren ;-)
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Antworten

Zurück zu „Alles rund um Chili pepper“