Eigenbau Spannferkelgrill aus 200l Fass geplant!

Dutch Oven, Grills, Smoker und was noch so dazu passt
Antworten
Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 236
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Eigenbau Spannferkelgrill aus 200l Fass geplant!

Beitragvon Farbe » Mo 12. Okt 2020, 15:00

Beitrag: # 16417Beitrag Farbe »

Hallo,
ich plane schon länger einen Spannferkelgrill zu bauen. Da ich jetzt nicht wirklich Ahnung vom Schweißen habe ist das Teil dann größten Teils bis auf den Kohlekorb ohne Schweißen konzipiert.
Habe heute begonnen ein 200 Liter Fass senkrecht halbiert und dann mit der Materialplanung begonnen ca. 20m MEFA Schiene viele Kleinteile dazu, 12v Scheibenwischermotor ist auch schon da. Die Tage organisiere ich noch ein en großen Zahnkranz und einen kleinen
so in etwa 11/52 als Übersetzung für den Antrieb und sobald ich alles habe fange ich an.
Ich Versuche an die Bilder zu denken und stelle dann alles ein, sollte schon mal jemand etwas in der Richtung getan haben ich bin für alle Vorschläge offen.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1672
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Eigenbau Spannferkelgrill aus 200l Fass geplant!

Beitragvon HaioPaio » Mo 12. Okt 2020, 16:41

Beitrag: # 16419Beitrag HaioPaio »

Uwe

Da bin ich ja gespannt und freue mich auf die Bilder. :dhoch
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.
Benutzeravatar
Browi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 282
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland

Re: Eigenbau Spannferkelgrill aus 200l Fass geplant!

Beitragvon Browi » Sa 17. Okt 2020, 19:48

Beitrag: # 16487Beitrag Browi »

Hallo Uwe!
Wir wollen Bilder sehen.
Gutes Gelingen.
Denk dran 4-5 Umdrehungen pro Minute sind das Optimum.
Gruß
HG
Benutzeravatar
Browi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 282
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland

Re: Eigenbau Spannferkelgrill aus 200l Fass geplant!

Beitragvon Browi » Sa 17. Okt 2020, 19:50

Beitrag: # 16488Beitrag Browi »

PS:
Ich hätte einen alten 300 l Wasserkessel genommen.
Benutzeravatar
guennieB
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 16
Registriert: Do 9. Mai 2019, 19:26
Vorname: Günter
Wohngegend: Saarland
Land: Deutschland

Re: Eigenbau Spannferkelgrill aus 200l Fass geplant!

Beitragvon guennieB » Sa 17. Okt 2020, 22:48

Beitrag: # 16494Beitrag guennieB »

Hallöchen,

welches Fass ist das denn? Ein Ölfass ist sehr dünnwandig und daher auch schwierig zu schweißen. Da würdest du besser nieten

Gruß Günnie
Ich liebe es mit Wein zu kochen. Manchmal gebe ich ihn auch ins Essen
Antworten

Zurück zu „DOs, Grills, Smoker usw.“