Putenkochschinken ohne Schnörkel

Gebeizt, gesalzt, gepökelt, gegart, geräuchert (Bitte nur eigenes)
Antworten
Benutzeravatar
Knackwurst67
Moderator
Beiträge: 1208
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen

Putenkochschinken ohne Schnörkel

Beitragvon Knackwurst67 » Fr 1. Mai 2020, 17:33

Beitrag: # 14627Beitrag Knackwurst67

Gestern fiel mir in unserem Werksverkauf ein halbes Brustfilet vom Putenhahn in die Tüte. Zu Hause gleich eine NPS- Lake angesetzt und das gute Stück damit gespritzt. Über Nacht mit der Restlake durchpökeln lassen, dann kurz abgetupft, vakuumiert und etwas in Form gebunden. 2h bei knapp 75 Grad gebrüht, heiß ausgepackt und noch 1h heiß bei 70 Grad mit Rauch behandelt. Fertig, Portionen kommen in den Frost. Schmeckt lecker, trockener als Kochschinken vom Schwein mit Fett aber nicht zu trocken. Die Nach-Corona- Diät wird kommen, da braucht es magere Stücke!
Die Lake: 900ml Wasser, 100g Pökelsalz, 30g Rohrzucker, 5g Lakewürze (Browis Kräuterextrakt) und einen kleinen Schluck flüssiges Kutterhilfsmittel mit Umrötung.
48B4B0C1-BD57-42B8-9202-CA1D129D8DA2.jpeg
48B4B0C1-BD57-42B8-9202-CA1D129D8DA2.jpeg (167.03 KiB) 94 mal betrachtet
A154A10F-8D73-4458-A2BA-88E2C763EADB.jpeg
A154A10F-8D73-4458-A2BA-88E2C763EADB.jpeg (151.76 KiB) 94 mal betrachtet
529978B7-D191-452E-8976-F04E042D92BA.jpeg
529978B7-D191-452E-8976-F04E042D92BA.jpeg (104.78 KiB) 94 mal betrachtet
BC8E77D4-B96D-415E-8A7C-CB7C910C804B.jpeg
BC8E77D4-B96D-415E-8A7C-CB7C910C804B.jpeg (117.34 KiB) 94 mal betrachtet
0071776C-9387-4E29-86DA-CF6B7F327B30.jpeg
0071776C-9387-4E29-86DA-CF6B7F327B30.jpeg (150.67 KiB) 94 mal betrachtet
5A47183D-9F83-419C-8807-E3CE63E6E9B1.jpeg
5A47183D-9F83-419C-8807-E3CE63E6E9B1.jpeg (160.19 KiB) 94 mal betrachtet
3EE57FFA-4D63-4810-A62B-6FABE75EE6A9.jpeg
3EE57FFA-4D63-4810-A62B-6FABE75EE6A9.jpeg (183.49 KiB) 94 mal betrachtet
5DFD7CD0-4799-476D-BA07-7087D30CF8F8.jpeg
5DFD7CD0-4799-476D-BA07-7087D30CF8F8.jpeg (187.22 KiB) 94 mal betrachtet
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi

Benutzeravatar
glowi
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 987
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 18:08
Vorname: Micha
Wohngegend: Dortmund
Land: Deutschland

Re: Putenkochschinken ohne Schnörkel

Beitragvon glowi » Fr 1. Mai 2020, 18:13

Beitrag: # 14629Beitrag glowi

Sieht gut aus!
Ich hab Letztens auch (das erste Mal) Putenkochschinken gemacht, aber ohne spritzen, nur so wie ich auch die Putenschinken für das kalträuchern vorbereite. Gegart hab ich sous vide (KT 74°C) mit der Kenwood und anschließend 24 Std. kalt geräuchert. Der Schinken ist für Geflügel gut saftig und trotzdem würzig. Nicht mein letzter!
Liebe Grüße,
der Micha
- dienstältester “Räuchertreffer“ -

(Wer von sich behauptet normal zu sein, kann nicht normal sein!)

Antworten

Zurück zu „Schinkenrezepte für Pute, Huhn, Gans, Ente etc. (das liebe Federvieh)“