Soleier pikant!

Alles was mit unserem spez. Hobby Räuchern zu tun hat!
Benutzeravatar
Malu_Malu
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 30
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 15:06
Vorname: Holger
Wohngegend: Herzogtum Lauenburg
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon Malu_Malu » Mi 4. Apr 2018, 21:23

Beitrag: #Beitrag Malu_Malu »

So, nun auch meine Rückmeldung!
Fotos habe ich leider keine.

Wir waren mit 17 Leuten über Ostern unterwegs. Als Überraschung zu Ostern hatte ich 30 Soleier nach Birgits Rezept hergestellt.
Letztendlich waren wir aber nur 4!!! Leute, denen ein Solei mundete.
Altersspektrum von 17 bis 56.

Aber keine Angst, die 4 haben schon zugeschöagen, es gab also keine Verluste.
Scheint also nicht Massenkompatibel zu sein. Schade für die anderen!
Grüsse aus dem Norddeutschen
Holger
Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1334
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon RäucherPit » Sa 6. Apr 2019, 15:48

Beitrag: #Beitrag RäucherPit »

Ernst, hast Du Deinen Test durchgezogen und wenn ja, wie ist er ausgegangen?

Es wird Zeit wieder Soleier zu kreieren...
Gruß der Pit
:RT21Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 587
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon oern1 » So 7. Apr 2019, 09:59

Beitrag: #Beitrag oern1 »

Hallo Pi,
leider habe ich das aus den Augen verloren...aber jetzt bin ich dran! :-)
Gruß Ørn
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 587
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon oern1 » Fr 12. Apr 2019, 14:43

Beitrag: #Beitrag oern1 »

Testreihe abgeschlossen:
Optimal gekocht. 1 Ei gleich in den Kühlschrank, ein Teil mit heißer Lake übergossen, ein Teil abgekühlt spater in die kalte Lake...

Ergebnis: Kühlschrank-Ei mit goldgelben Dotterrand, Sol-Eier alle mit grünem Dotterrand.

Fazit: Verfärbung liegt definitiv am Einlegen in der Lake und ist leider unvermeidbar...
Gruß Ørn
Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1334
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon RäucherPit » Fr 12. Apr 2019, 16:21

Beitrag: #Beitrag RäucherPit »

Ok. danke Dir Ernst.
Eine kleine Hoffnung habe ich noch das sich der grüne Dotterrand vermeiden lässt.
Im Netz findet man Einlegezeiten von 24 Std. bis 3-4 Tagen.
Birgits Rezept gibt ja eine ganze Woche Einlegezeit vor. Vielleicht ligt da der Hase im Pfeffer...

Ich habe heute Morgen ein paar Eier in Sole eingelegt und werde Morgen mal eins aufschneiden.
Werde berichten.

Gruß der Pit
:RT21Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
oern1
Moderator
Beiträge: 587
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:02
Vorname: Ernst (Ørn)
Wohngegend: Niederbayern (LA)
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon oern1 » Fr 12. Apr 2019, 17:29

Beitrag: #Beitrag oern1 »

Bei mir waren es bis heute auch nur 4 Tage...grün.
Wahrscheinlich reagiert der Dotter mit dem Salz. Sobald das zum Dotter zieht, wird es grün.
Allerdings hängt da ja auch der Geschmack dran....
Gruß Ørn
Benutzeravatar
huggo80
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 184
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:01
Vorname: Jürgen
Wohngegend: Nähe Tübingen
Land: Deutscheland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon huggo80 » Mo 15. Apr 2019, 08:51

Beitrag: #Beitrag huggo80 »

Solange sie nicht so aussehen. :ohh

Mitteilung vom Moderator

Hallo Jürgen,
Wir mussten das Foto aus dem Betrag entfernen.
Da es ein geschütztes Foto ist, ersichtlich an dem Wasserzeichen,
darf es hier nicht öffentlich gezeigt werden.
Danke für Dein Verständnis,
Das Modteam
LGJürgen
_____________________
Kill me, fill me, grill me !!!
Benutzeravatar
huggo80
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 184
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:01
Vorname: Jürgen
Wohngegend: Nähe Tübingen
Land: Deutscheland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon huggo80 » Mo 15. Apr 2019, 11:25

Beitrag: #Beitrag huggo80 »

OK, dann muß ich es eben umschreiben.
Ich meinte diese tausendjährigen Eier mit dem braunen "Eiweiß" und dem grünen "Eigelb"

Schon eigenartig, was das verf.... Urheberrecht für Kreise zieht. Früher hätte das keine Sau interessiert, heute denkt jeder Depp im Netz, dass er sein Maul aufreißen muß.
Naja, bin schon über 50, is eh bald rum.
LGJürgen
_____________________
Kill me, fill me, grill me !!!
Benutzeravatar
RäucherPit
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1334
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm und HH
Land: Deutschland

Re: Soleier pikant!

Beitragvon RäucherPit » Sa 7. Nov 2020, 22:05

Beitrag: #Beitrag RäucherPit »

Ok. ich weiß, es ist noch lange hin bis Ostern... soll damit aber auch garnichts zu tun haben.
Und eigentlich auch garnichts (oder wenig) mit Soleier!

Ich schreibe es trotzdem hier in den Thread weil es um die "unansehnlichen" Eigelbe bei den besagten Soleiern geht:
Meine derzeitige Machart daraufbezogen ist, weg von der Sole, hin zum Räucherei! Alles andere bei der Zubereitung vor dem Verzehr bleibt. Aber schaut selbst...

Rezept:
Eier hart Kochen und nach dem Abkühlen pellen. Bevor die Eier für etwa sieben Stunden in den Kaltrauch kommen, ist darauf zu achten das diese möglichst trocken sind.

Nach dem Räuchern
RauchEi1.jpg

Nun die Vorgehensweise wie sie die meisten von Euch kennen:
Das Ei Längsseits aufschneiden
RauchEi2.jpg

Eigelb raus. Kürbiskernöl, leichter Apfelessig (hier haben wir die Variante von Wolfgang übernommen)
und mit groben Salz und Pfeffer bestreut.
RauchEi3.jpg

Eigelb wieder auf das Ei setzen und einen ordendlichen Klacks (scharfen) Senf drauf geben.
RauchEi4.jpg

Das halbe Ei in einem Rutsch genießen...
Ich habe hier jetzt geschmacklich keine "Sole" vermisst. Dafür eine leichte Rauchnote schmecken dürfen.

Gruß der Pit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:RT21Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Zurück zu „Räucher-Rezepte für Käse, Eier, Kartoffeln etc.“