Stampfkartoffeln

Was in keine andere Kategorie passt und was ihr selber...na ihr wisst schon!
Benutzeravatar
Skorpi696
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 224
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 01:20
Vorname: Engelbert
Wohngegend: Havelland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 154 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 194 Mal

Stampfkartoffeln

Beitragvon Skorpi696 » Mi 28. Apr 2021, 09:58

Beitrag: #Beitrag Skorpi696 »

Wer die "Saure Jur" traditionell richtig servieren will, der benötigt natürlich aus der Schlesischen Küche noch das Rezept für:

Stampfkartoffeln

Wir brauchen dazu nur wenige Zutaten, nämlich:

1 kg Kartoffeln,
500 ml Milch,
125 g durchwachsener Räucherspeck und
Salz

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Anschließend kurz abkühlen lassen. Dann abpellen und mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Die Milch erhitzen und unter die zerstampften Kartoffeln rühren.
Den Speck würfeln, in einer Pfanne auslassen und unter die Stampfkartoffeln mischen. Fertig!

Exkurs:

Schlesien war von der Natur her ein waldreiches Land voller Felder, Seen und Flüsse, aber es war auch eine arme, von früher Industrieansiedlung geprägte Region, fast so etwas wie das Experimentierfeld Preußens beim Nachvollzug des
"Manchester-Kapitalismus".
Und so gab es u.a. viele arme Bergleute, Stahlarbeiter und Weber (mein Vater z.B. erlernte den Beruf des Zuckerkochers), deren Ernährung aus Hanfsuppe, Pellkartoffeln mit Leinöl oder Quark oder gehacktem Salzhering in Kartoffelsalat bestand.
Die damaligen Lebensumstände kann man sich heute nur noch schwer vorstellen, wurden aber insbesondere in Gerhard Hauptmanns
"Die Weber" treffend beschrieben.
Das sah natürlich in den Städten und auf den meist adligen Gütern völlig anders aus - hier lebten die genussfreudigen Schlesier.

Beste Grüße in die Runde sendet
Engelbert
Mein indianischer Name lautet: "Der für Alles Zuständige"

Zurück zu „Rezepte für Überliefertes, Traditionelles, Eingemachtes,“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xxCCBot [Bot] beobachten. Ist nicht in G7 und 0 Gäste