Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Hier Eure Tipps, Hinweise und Fragen wenn es wo anders nicht so richtig reinpasst.
Benutzeravatar
Kueki
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 283
Registriert: Di 20. Feb 2018, 20:07
Vorname: Ria
Wohngegend: Westerzgebirge/ das Weihnachtsland
Land: Deutschland

Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Beitragvon Kueki » Mi 11. Nov 2020, 17:01

Beitrag: #Beitrag Kueki »

Hallo Leute
hat jemand von euch eine vernünftige Akku-Strauchschere in Gebrauch , die er mir empfehlen kann ?
Meine Artrose in den Händen sagt bei meiner mechanischen jetzt immer `Aua` :zwink
Mit freundlichen Grüssen
Ria
Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 260
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Beitragvon Farbe » Do 12. Nov 2020, 06:06

Beitrag: #Beitrag Farbe »

Hallo,
ich bin ja Makita-Fan daher habe ich so ein Teil von Makita meine Frau nutzt das Teil immer im Garten und ist sehr zufrieden damit.
Ist halt der selbe Akku auch für den Rasentrimmer Schrauber Bohrmasch... etc.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
Benutzeravatar
HaioPaio
Site Admin
Beiträge: 1732
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland

Re: Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Beitragvon HaioPaio » Do 12. Nov 2020, 09:41

Beitrag: #Beitrag HaioPaio »

Ria
Meine Frau hat auch so starke Arthrose in den Fingern. Ich habe eine billige Akkuschere gekauft. Für mich ist sie ok. Aber der Schalter muss ständig mit großer Kraft gehalten werden, da bekommt meine Frau auch starke Schmerzen.
Achte also darauf dass du den Schalter leicht ohne Schmerzen gedrückt halten kannst.
schöne Grüße
Gerd :RT21Fr

Drei, die einander helfen, erreichen so viel wie sechs Männer einzeln.
Benutzeravatar
Kueki
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 283
Registriert: Di 20. Feb 2018, 20:07
Vorname: Ria
Wohngegend: Westerzgebirge/ das Weihnachtsland
Land: Deutschland

Re: Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Beitragvon Kueki » Do 12. Nov 2020, 20:49

Beitrag: #Beitrag Kueki »

Danke Gerd,

das habe ich halt und den verschiedenen Bewertungen auch schon gelesen und deshalb hier meine Frage gestellt,
Welches Gerät hast du?
Mit freundlichen Grüssen
Ria
Benutzeravatar
Kueki
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 283
Registriert: Di 20. Feb 2018, 20:07
Vorname: Ria
Wohngegend: Westerzgebirge/ das Weihnachtsland
Land: Deutschland

Re: Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Beitragvon Kueki » Do 12. Nov 2020, 21:04

Beitrag: #Beitrag Kueki »

Uwe,


in den Bewertungen habe ich gelesen ,daß bei Makita das einsetzen des Strauchscherenteils sehr fummelig und schwierig wäre
-kannst du das bestätigen ?
Mit freundlichen Grüssen
Ria
Benutzeravatar
Farbe
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 260
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland

Re: Gartentipp- brauchbare Akku-Strauchschere?

Beitragvon Farbe » Fr 13. Nov 2020, 06:26

Beitrag: #Beitrag Farbe »

Wenn man den Dreh erst mal raus hat geht`s
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)

Zurück zu „Was nirgends so richtig reinpasst“