Wildkammer, Schlachthaus

Renovierungen, Neu-, Aus- und Umbauten
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 27
Registriert: Fr 22. Apr 2022, 14:35
Vorname: Michael
Wohngegend: Sigmaringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 5 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 23 Mal

Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mi 4. Jan 2023, 10:52

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo Zusammen,

da ich sonst immer nur mit lese, wollte ich nun auch mal was zum besten geben.
IMG_20230104_091941_523.jpg
Unser Platz zum aufbrechen! 120x120cm mit 125mm KG Rohr Anschluß, da läuft alles weg!
IMG_20230104_092155_131.jpg
Kühlhaus mit Rohrbahn
IMG_20230104_092543_108.jpg
Der Zerlegeraum, Schlachtraum mit Rohrbahn. Die Halter habe ich aus dem vollen Material gefräst. War Abfall in der Firma.
IMG_20230104_092554_695.jpg
IMG_20230104_092600_566.jpg
sieht noch etwas wild aus... sind noch nicht ganz fertig mit basteln.
Ursprünglich war das mal zwei Kühlzellen, die wir zersägt haben.
Im Schlachtraum kommt noch eine Kühlung rein und einen Tisch auf die ganze Länge zum besser arbeiten.

Draußen auf dem Schacht, fehlt noch der Kran und die Beleuchtung.

Vielleicht findet Ihr ja Inspiration zum basteln in diesem Projekt.
Wir basteln da schon seit 2 Jahren rum, aber ein Ende ist in Sicht und die Lösung ist für uns in Ordnung.

Grüße
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 537
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 01:20
Vorname: Engelbert
Wohngegend: Havelland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 553 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 304 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mi 4. Jan 2023, 11:39

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo Michael,

wie langweilig wäre doch das Leben, wenn wir nicht irgend einem Hobby nachgehen würden?!
Ich beneide alle, die sich in dieser Hinsicht frei entfalten können - als Mieter kann man das leider nicht.
Find ich ganz toll, was ihr da geleistet habt :resp .

Ich wünsche all den Jägern hier im Forum weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Jagd.

Beste Grüße
Engelbert
:RT2023
Zuletzt geändert von Jemand am Mi 4. Jan 2023, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du daraus machst!
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 2846
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1213 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 961 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mi 4. Jan 2023, 11:42

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Michael
Der Weg ist das Ziel. Solche Projekte hören nie auf.
Das habt ihr toll gemacht, da kann man arbeiten.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 27
Registriert: Fr 22. Apr 2022, 14:35
Vorname: Michael
Wohngegend: Sigmaringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 5 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 23 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mi 4. Jan 2023, 12:27

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo zusammen,
da habt ihr leider Recht.
Ich hoffe der Weg ist nicht mehr so lange.

Eigentlich wollten wir uns Mal eine Container Anlage kaufen und einfach anschließend und los. Die günstigen verbiegt sich der Boden beim Laufen und die Kühlung ist zu klein. Die guten sind viel zu teuer.
Deshalb haben wir selbst gebastelt. Wo bei mein Freund das beruflich macht, der Stand mit Material und Rat zur Seite.
Aber wie es immer ist am Ende des Geldes bleibt immer zuviel Idee und Projekt über.

Könnte alles etwas höher sein... Aber so ist es halt.
Grüße Michael
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1840
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1082 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 1008 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Sa 7. Jan 2023, 22:19

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Moin Michael,

ich habe eine Frage zu den Seitenwänden:
Die sind ja nun offentsichtlich nicht gefließt, wie meist üblich bei solchen Projekten!
Handelt es sich bei Euch um beschichtetes Metall, oder um Edelstahl an der noch die Schutzfolie haftet!

Danke schon mal für Deine Auskunft im voraus...

Gruß aus MeckPomm
der Pit
Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 27
Registriert: Fr 22. Apr 2022, 14:35
Vorname: Michael
Wohngegend: Sigmaringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 5 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 23 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mo 9. Jan 2023, 11:50

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo Pit,

die Räumlichkeiten bestehen aus zwei Kühlzellen von einem Namhaften Hersteller.
Die hinter Kühlzelle mit dem Regal ist mit Boden aufgebaut worden.
Die vordere Kühlzelle, haben wir den Boden weggeworfen, sonst hätten wir Durchbrüche für Wasser und Abwasser machen müssen. Mein Freund hat spezielle U-Profile für Kühlzellen gebracht. Die haben wir auf den Boden gedübelt und mit einem passend Band isoliert. Danach die Zelle in die Profile gestellt und vernietet. Der Übergang in die andere Kühlzelle haben wir ausgeschnitten und auch mit den U-Profilen verkleidet.
Türrahmen würden zerschnitten, damit die Rohrbahn über der Tür verläuft und mit Profilblech verkleidet. Bürstenleiste rein, damit die Fliegen draußen bleiben.
Somit sind die Wände aus Sandwich Wandpaneele. Bei Kühlzellen oder Paneele für Kühlzellen sind die Bleche noch zusätzlich verzinkt und antibakterielle Beschichtet.
Wir haben das ganze Projekt mit speziellen Kühlzellen Kit komplett verfügt. Somit ist alles Wasser dicht.

Grüße
Michael
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1840
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1082 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 1008 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mo 9. Jan 2023, 12:43

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Moin Michael,

Danke für die umfangreiche Ausführung.

Gruß aus MeckPomm
der Pit
Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
Jemand
Moderator
Beiträge: 815
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 186 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 472 Mal

Re: Wildkammer, Schlachthaus

Beitragvon Jemand » Mo 9. Jan 2023, 17:40

Beitrag: #Beitrag Jemand »

:dhoch Schöne Anlage, ist schon cool was man alles aus diesen Platten bauen kann hab selber schon das ein oder andere daraus gemacht.
Absolut Top!!!
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)

Zurück zu „Wursteküchen, Arbeitsräume, Kühlkammern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste