Erste Teewurst

Zeigt mal eure Leckereien
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 186
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 17:07
Vorname: Viola
Wohngegend: Spreewald
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 3 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 165 Mal

Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Mi 18. Jan 2023, 15:18

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Nachdem ich im letzten Halbjahr meine Heizung erneuert habe,wurde bei der Gelegenheit gleich der ganze Raum einer Runderneuerung unterzogen und Platz für eine größere Verarbeitungsstrecke geschaffen, als Belohnung gab es einen neuen Kutter
16740497775664055728684742649551.jpg
16740498917711795591257065386844.jpg
Vor Weihnachten wurden schon mal 5 kg Brühpolnische produziert
20221203_181607.jpg
20221205_181231.jpg
Ein lang gehegten Projekt - Teewurst nach Uwes (Knackwurst) Rezept ist nun endlich auch verwirklicht worden, 2,5 kg in einem Rutsch, war ne klebrige Angelegenheit, aber der Kutter hat brav seine Runden gedreht, nach 3 Tagen ging es 2x in den Rauch ,heute konnte ich es nicht erwarten und es gab die Kostprobe mit selbstgebackenen Brötchen
20230118_143325.jpg
20230118_143416.jpg
20230118_143614.jpg
Der Geschmack ist wie versprochen, jetzt darf sie noch weiter Reifen, danke Uwe für das Rezept ,das war garantiert nicht das letzte Mal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus dem Spreewald von Willi

-Erzähle niemandem deine Pläne- zeige Ihnen nur deine Ergebnisse (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 155
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:21
Vorname: Frank
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 14 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 46 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Mi 18. Jan 2023, 20:20

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Sehr schöne Bilder Willi. Natürlich die Wurst ist auch sehr appetitlich.
LG Frank
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 2617
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1135 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 883 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Mi 18. Jan 2023, 20:24

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Willi
Da hast du dir ja ein schönes Hobbynest gebaut! :knie
Da macht das Wursten Spass.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 807
Registriert: So 30. Jul 2017, 16:23
Vorname: Klaus
Wohngegend: Berlin
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 861 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 586 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Mi 18. Jan 2023, 20:43

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Willi,
das ist alles sehr gut geworden :dhoch
ich glaube ich sollte mal in den Spreewald fahren und mir das alles ansehen :schz
Besonders interessiert mich der der Cutter.
liebe Grüße vom Klaus
Erst wenn du was hast,was du nicht mit Geld bezahlen kannst,bist du wirklich reich
Zufallsspruch von Eva Lexa Lexova
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 411
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 01:20
Vorname: Engelbert
Wohngegend: Havelland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 433 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 277 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Do 19. Jan 2023, 02:11

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Willi, das gefällt mir und sieht alles sehr einladend aus.
Da macht das Wursten Spaß!

Meine Frau isst sehr gerne Teewurst (ich weniger, noch!) und ich muss mir
das Rezept von Uwe mal genauer anschauen...

Beste Grüße in den Spreewald
Engelbert
:RT2023
Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du daraus machst!
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1472
Registriert: Do 2. Mär 2017, 18:37
Vorname: Uwe
Wohngegend: Cloppenburg
Land: Niedersachsen
Hat den Daumen gehoben: 708 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 595 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Do 19. Jan 2023, 15:01

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo Willi,
schön dass Dir die Teewurst wie erwartet gelungen ist. Meiner Erfahrung nach schmeckt sie ab dem 6. Tag nach dem Füllen, weil dann die Absäuerung am optimalen Punkt angekommen ist. Ja mit einem Horizontalkutter kann man schon feine Sachen machen. Ich hatte ja vor Jahren einmal ein Video auf YouToube hochgeladen, wo ich im Film eine Charge Salami kuttere. Der Clip hat mittlerweile 28000 Zugriffe, es scheint ein Interesse für den Beeketal-Kutter zu geben. Schade dass durch die Inflation die Preise derzeit auf dem Mond sind bzw. manche Dinge gar nicht verfügbar sind.
Viele Grüße aus Cloppenburg
Uwe
:huhu

Das Gegenteil zur Pflicht ist nicht die Pflichtlosigkeit, sondern die Verantwortung.
Hans A. Pestalozzi
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 186
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 17:07
Vorname: Viola
Wohngegend: Spreewald
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 3 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 165 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Do 19. Jan 2023, 22:53

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo Uwe, ich hab dein Video auf Youtube gefunden, so werd ich das auch mal probieren, die letzte Salami hab ich vorher gewolft und dann gekuttert,die ist mir schon zu fein geworden,da rieselte auch nichts mehr ,mein 250 W Wolf von Beeketal hat auch seine Probleme mit angefrorenem Fleisch und dann ist mir auch noch ne Räucherpanne passiert,statt Kaltrauch haben sie Warmrauch bekommen, weil ich vorher die Brühpolnische drin hatte und das Thermostat noch auf 70 °C eingestellt war ,5kg heißgeräucherte Trüffel und Fenchelsalami -schmeckt trotzdem
Gruß aus dem Spreewald von Willi

-Erzähle niemandem deine Pläne- zeige Ihnen nur deine Ergebnisse (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 411
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 01:20
Vorname: Engelbert
Wohngegend: Havelland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 433 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 277 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Fr 20. Jan 2023, 00:14

Beitrag: #Beitrag Jemand »

"Ein lang gehegten Projekt - Teewurst nach Uwes (Knackwurst) Rezept ist nun endlich auch verwirklicht worden,"

Tja Willi, leider konnte ich das von dir genannte Teewurst-Rezept nach Uwes Knackwurst-Rezept nicht finden :schz .
Allerdings dieses hier: Feine Teewurst "Rügenwalder Art", 03.03.2014
Vielleicht meinst du das ja auch, egal!

Ich habe die Hoffnung, mich vielleicht doch noch für Teewurst begeistern zu können, im Moment aufgegeben. Denn:
Da ich keinen professionellen Kutter besitze, sondern lediglich einen Zerkleinerer mit 3 l Fassungsvermögen,
werde ich die Teewurst - nach welchem Rezept auch immer - wohl zurzeit nicht nachbauen können!

Wenn ich mal einen preiswerten gebrauchten Kutter aufgetrieben habe, dann sicherlich.

Beste Grüße
Engelbert
Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du daraus machst!
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 186
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 17:07
Vorname: Viola
Wohngegend: Spreewald
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 3 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 165 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Fr 20. Jan 2023, 09:23

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Ja Engelbert,es ist das Rezept Teewurst Rügenwalder Art, Uwe hatte das auch mit dem kleinen Kutter gemacht
Gruß aus dem Spreewald von Willi

-Erzähle niemandem deine Pläne- zeige Ihnen nur deine Ergebnisse (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1723
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 993 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 980 Mal

Re: Erste Teewurst

Beitragvon Jemand » Fr 20. Jan 2023, 17:47

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Moin Willi,

ein schönes Wurstereich hast Du Dir da geschaffen!
Wenn ich das richtig sehe, habe ich die gleichen Fliesen in meiner Wurstküche verwendet wie Du.

Die Brühpolnische gefällt mir sehr gut! Teewurst mag ich nicht... schaut aber auch gut aus.

Gruß aus MeckPomm
der Pit
:RT2023 Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp

Zurück zu „Ergebnisberichte und Produkt-Shows“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste