Ganze Schweinekeule im Smoker Hilfe !!!

ganz nah beim Räuchern
Benutzeravatar
Jemand
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 186 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 471 Mal

Ganze Schweinekeule im Smoker Hilfe !!!

Beitragvon Jemand » Sa 17. Mär 2018, 18:36

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo,

hat schon mal jemand so etwas gemacht ?

Ich habe vor das Teil zu pökeln oder gebe es zum SPRITZEN mal beim Fleischer rein und dann für 6 - Stunden im Smoker gar zu ziehen.

Ähnlich eines Spannferkels klappt das oder was muß ich noch beachten bzw ändern ?
IMG_20180308_151135.jpg
Gebt bitte eure Kommentare ab das ganze soll zu einer größeren Feier passieren mit mehreren Geburtstagen zusammengefasst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 394
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 12 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 126 Mal

Re: Ganze Schweinekeule im Smoker Hilfe !!!

Beitragvon Jemand » Sa 17. Mär 2018, 19:51

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Moin!
Das ist im Prinzip in Ordnung, die Frage ist wie groß ist Dein Smoker, wie hoch hältst Du die Temperatur und wo liegt das Ding im Smoker, ich meine wie weit vom Feuer. Da wird Dir keiner ein konkrete Antwort geben können. Die jetzigen Temperaturen sind auch kontra.
Aber ich denke Du machst das schon, immer gut beobachten notfalls die Problemecken mit Folie schützen und das Teil immer drehen das die Wärme überall hinkommt. In meiner Kanone halte ich die Temperatur auf 100 Grad und lege das Stück in die Mitte.
Kernthermometer rein und ab geht die Post. Bier trinken bis fertig :-)

Gruß
HG
Benutzeravatar
Jemand
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 21:25
Vorname: Uwe
Wohngegend: Thüringen
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 186 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 471 Mal

Re: Ganze Schweinekeule im Smoker Hilfe !!!

Beitragvon Jemand » So 18. Mär 2018, 10:45

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo,

ich gehe jetzt mal von ca 12 Stunden aus im Smoker vielleicht kriege ich das Teil auf meinen Spieß da lasse ich dann den Motor laufen damit es gleichmäßiger wird.

Ich werde das Teil mal nächste Woche wiegen das macht die Einschätzung bestimmt leichter.

Vielen Dank ich bin weiterhin offen für Vorschläge.
Grüße aus Thüringen
Uwe

...Maler machen Frauen glücklich...
(Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten)
Jemand

Re: Ganze Schweinekeule im Smoker Hilfe !!!

Beitragvon Jemand » Mi 21. Mär 2018, 09:41

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Ich hatte so ein Teil von um die 13 kg zu Sylvester im Kugelgrill. Kohlen natürlich seitlich gelagert ging das relativ Problemlos bei um die 130°C. Ab und zu mal gedreht. Die Schwarte war zwar nach ca. 3,5 Stunden am optimalsten aber auch nach 6-7 Stunden noch vollkommen in Ordnung und geniessbar. Wie lange das Teil zum kompletten durchgaren gebraucht hat, kann ich nicht mal sagen, weil wir nach ca. 6 Stunden mit dem Essen angefangen hatten und das Teil dann nach und nach durchgarte.
IMG_5106.jpg
IMG_5107.jpg
Edit: Das zweite Bild war ca. 2 Stunden nach dem ersten aufgenommen, da konnte man dann auch schon gut was abschneiden. Die Schwartenlosen Stellen habe ich dann immer gut mit einer Apfelsaft/Ahornsirupmischung eingepinselt.

Gruß
Marcel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Smoken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste