RT Probentafel

Meinungsaustausch
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 394
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 12 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 126 Mal

Re: RT Probentafel

Beitragvon Jemand » Sa 15. Jun 2019, 10:35

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Moin zusammen.
Ich kann mich dem Uwe nur anschließen.
Alle Teilnehmer waren zum aufschneiden da, auch die Außenschläfer oder hat sich jemand beschwert?
Jeder hatte die Möglichkeit seine Produkte zu präsentieren.
Die Tafel war wunderbar hergerichtet und dokumentiert worden.
Der Zeitpunkt ideal gewählt das wertvolle Lebensmittel seiner Bestimmung zugeführt.
So muss es sein und so sollte es bleiben.
Bei dem Wetter und bei den Temperaturen sollte man das beibehalten.
Schinkenplatten und Wurstdosen mit Fliegeneier sind an diesem Platz nicht erwünscht, wären aber die Folge.
Wer am Haupt Tag um 10.00 Uhr noch nicht da ist, sollte sich hier zurückhalten mit einer Beurteilung.
Ich würde die Tafel nicht so lange stehen lassen, denn die Luftwaffe hatte schon an einigen Produkten ihre Arbeit vollrichtet.
In dem Sinne.
Schönes Wochenende!
Gruß
HG
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 2846
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1213 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 961 Mal

Re: RT Probentafel

Beitragvon Jemand » Sa 15. Jun 2019, 11:32

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Grüß Gott

Wir verbrachten schon seit Wochenbeginn unseren Urlaub in Meckpomm und waren im Ferienpark Mecklenburg untergebracht, ca. 20 min entfernt. Wir hatten unsere Unterkunft natürlich mit Frühstück gebucht. Am Samstag und Sonntag hatten wir das Frühstück jedoch abbestellt, weil wir uns ja dem Räuchertreffen widmen wollten.
Am Samstag kamen wir gut ausgeschlafen um 9:15 am alten Speicher an und ich schnitt zusammen mit den anderen meine Proben auf. Die Probentafel wurde aufgebaut und nett beschriftet. Um 10:00 habe ich die gesamte Probentafel fotografiert, da war alles fertig, aber noch ziemlich unangetastet. Dann begann für mich das Frühstück mit Probenverkostung.
Da alle Proben wunderbar beschriftet waren fand man sich gut zurecht. Es war kein Problem andere auf ihre Proben anzusprechen und genau so wurde ich auch angesprochen. Diese Gespräche waren mit natürlich wichtig, ich habe aber nicht jede einzelne Probe kommentiert.
Die Tafel war so reichhaltig bestückt, dass jemand der erst um 11:00 dazugestossen wäre nichts verpasst hätte. Aber so spät kam niemand.

Die Mittagsgerichte und weitere Programmpunkte ließen ausreichend Zeit zum Verdauen und zum Schnacken.
Mir hat das so gut gefallen.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Jemand

Re: RT Probentafel

Beitragvon Jemand » Sa 22. Jun 2019, 21:16

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo
Das war unser zweites Treffen. Ich fand in diesem Jahr das Frühstück mit der Probetafel gemischt nicht schlecht. Man hat schon währen des Frühstücks Gespräche geführt. Beim ersten Treffen in Köchern war für uns die Probetafel auch was Gigantisches. Ich habe auch nicht festgestellt, das irgend jemand nichts bekommen hat. Für den kleineren Kreis der Teilnehmer fand ich es gut so. (gegenüber Köchern)
Weiterhin kann ich Uwes und Browis Beitrag nur zustimmen.

Vielen Dank noch mal für die Ausrichter.
Viele Grüße Klaus-Dieter
Benutzeravatar
Jemand
Räuchergeselle
Räuchergeselle
Beiträge: 394
Registriert: So 30. Jul 2017, 17:25
Vorname: Hans-Georg
Wohngegend: Altmark
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 12 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 126 Mal

Re: RT Probentafel

Beitragvon Jemand » Mi 26. Jun 2019, 17:14

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Wegen Sommerloch!!
Eine Anmerkung zur Probentafel hätte ich schon noch.
Die Erstplatzierten vom Wettbewerb sollten schon eine gemeinsame hervorgehobene Ausstellungsfläche erhalten und die Wettbewerbsproben hier präsentieren. Die nicht an der Bewertung teilgenommen haben, kennen ja nur die Bilder.
Die Weiteren am Wettbewerb teilgenommenen sollten der Platzierung entsprechend auch ihre Proben ausstellen damit die die nicht teilgenommen haben ein Kostprobe erhalten und vielleicht einen Anreiz finden beim nächsten Mal mit von der Partie zu sein.
Grüße aus dem Zentrum der Sommerhitze von ganz Deutschland.
LG
HG
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 1878
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1432 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 1311 Mal

Re: RT Probentafel

Beitragvon Jemand » Mi 26. Jun 2019, 17:34

Beitrag: #Beitrag Jemand »

Hallo HG,

die Idee finde ich super - dann hätte ihr uns noch mal so richtig bauchpinseln können :lol:
Bis auf das Podium für die Probe hab ich deine Vorschlag schon fast zu 100% umgesetzt - der Schinken war dabei und auch als solcher auf dem Kärtchen gekennzeichnet und ich glaube Marc war auch mit dem Siegerschinken am Start. Unter der Vielzahl der super Proben ist es natürlich nicht so einfach hervorzustechen - ich denke hier hätten ein erheblicher Teil beim Wettbewerb auch gute Chancen gehabt.

LG
Marko
LG Marko


Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓

Zurück zu „Meinungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste