Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

z.B. Haken, Füllhilfen, Gitterroste, Entschupper
Benutzeravatar
Jemand
Meister des Rauches
Meister des Rauches
Beiträge: 1674
Registriert: Do 2. Mär 2017, 16:49
Vorname: Peter / Pit
Wohngegend: MeckPomm
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 946 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 949 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Sa 29. Mai 2021, 09:25

Beitrag von Jemand »

...wiklich eine tolle HANDwerksarbeit.
Gefällt mir sehr gut.

Gruß aus MeckPomm
der Pit
:RT22Fr Nach dem Treffen, ist vor dem Treffen

Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht. Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Oliver Hassencamp
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 1842
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:01
Vorname: Marko
Wohngegend: Eichsfeld
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1421 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 1301 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mo 31. Mai 2021, 19:27

Beitrag von Jemand »

Ganz große Klasse Carsten :dhoch
LG Marko
:RT22Fr

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang - Wilhelm Busch

smoke ‘em if you got ‘em 🐖🐄🐓
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Sa 19. Jun 2021, 20:47

Beitrag von Jemand »

Neuigkeiten aus der Schmiede
IMG_20210618_092147.jpg
IMG_20210618_094002.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1099 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 822 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Sa 19. Jun 2021, 21:34

Beitrag von Jemand »

Das Messer gefällt mir gut. Die Proportionen sind ideal für ein Arbeitsmesser.
Ich habe eine typisches Arbeitsmesser aus Finnland gekauft. Dort hat fast jeder eines davon einstecken wenn sie draußen unterwegs sind.
Leider kann ich sowas nicht selber machen.
IMG_7500.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 24
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:24
Vorname: Christian
Wohngegend: Oberfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 31 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 19 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » So 20. Jun 2021, 15:03

Beitrag von Jemand »

Servus Gerd,
Schau mal in der Dorf Schmiede in Hallerstein vorbei. Bei Axel kannst auch du Messer schmieden.
Wir haben in 2 Tagen 2 Messer gemacht. Ein aus Monostahl und eines aus Damast! War echt super!
Gruß
Christian
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1099 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 822 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » So 20. Jun 2021, 15:45

Beitrag von Jemand »

Danke für den Tipp.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Di 10. Aug 2021, 17:04

Beitrag von Jemand »

Ich war in letzter Zeit wieder fleissig und habe verschiedene Stähle und Griffmaterialien ausprobiert, u.a. selbstgemachtes Jeans-Micarta.
IMG_20210727_172003.jpg
IMG_20210728_071442 (1).jpg
IMG_20210728_172654.jpg
Steakmesser, aus einem Stück geschmiedet
IMG_20210730_070733 (1).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1099 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 822 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Di 10. Aug 2021, 22:05

Beitrag von Jemand »

Carsten
Ich muss mich gleich mal als Dummer melden.
Was ist ein Jeans-Micarta?
Der Holzgriff ist super geworden. Wie hast du den gemacht?
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mi 11. Aug 2021, 08:41

Beitrag von Jemand »

Micarta ist ein Verbund-Werkstoff aus Fasern und Harz, in diesem Fall Jeans und Epoxidharz. Sehr stabil, gut verarbeitbar und angenehm anzufassen. Durch verschiedene Stoffe/Farben kann man das Material quasi beliebig gestalten.

Man benötigt einen stabilen Rahmen, der Stoff wird passend zurechtgeschnitten.
IMG_20210602_230000.jpg
Dann mit Harz getränkt
IMG_20210603_110638.jpg
Fest verpresst
IMG_20210603_111009.jpg
Backpapier sorgt dafür, dass das Harz nicht am Rahmen festklebt
IMG_20210604_093710.jpg
Einmal durchgeschnitten
IMG_20210604_094248.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mi 11. Aug 2021, 08:49

Beitrag von Jemand »

Der Holzgriff besteht aus einem Stück Kupfer, gestockter Buche, einem Stück Kunststoff und einem mir leider unbekannten Holz als Endstück. Leider deshalb, weil auch ein befreundeter Schreiner keine Ahnung hat, was das sein könnte und ich daher keinen Nachschub ordern kann wenn das letzte Stück verbraucht ist. Gefunden hatte ich es auf einer Werkstattauflösung einer Schreinerei.

Die Buche wurde einmal durchgeschnitten, alle Teile so gebohrt dass der Erl Platz hat, die Kupferplatte sehr genau ausgeschnitten. Danach alles mit 2K-Kleber verklebt und geschliffen, anschließend geölt.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Zurück zu „Hilfsmittel und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste