Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

z.B. Haken, Füllhilfen, Gitterroste, Entschupper
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » So 22. Aug 2021, 19:59

Beitrag von Jemand »

Hochzeitsgeschenk für meine Schwester.
IMG_20210807_151520.jpg
IMG_20210818_185553.jpg
IMG_20210818_185557.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 5. Nov 2021, 08:20

Beitrag von Jemand »

Ich war wieder fleissig.

Hier nach dem ersten Grobschliff.
IMG-20210928-WA0010.jpeg
Sehr dünn ausgeschliffen
IMG_20211018_100914.jpg
Form sieht ungewöhnlich aus, liegt aber verdammt gut in der Hand
IMG_20211019_153454.jpg
IMG_20211019_153533.jpg
IMG_20211019_153740.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 15
Registriert: Sa 23. Okt 2021, 06:33
Vorname: Andreas
Wohngegend: Nienburg
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 6 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 27 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 5. Nov 2021, 13:02

Beitrag von Jemand »

Das kann man ruhig sagen, deine Arbeit wird immer besser, da hast du definitiv ein Händchen für. Tolle Messer.
Gruß Andreas
Es ist nicht das schlechteste, sich am einfachen Leben zu erfreuen.
BilboBeutlin
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mo 22. Nov 2021, 20:40

Beitrag von Jemand »

Mein erster Kanisterdamast
IMG_20211122_165739.jpg
IMG_20211122_171403.jpg
IMG_20211122_172145.jpg
IMG_20211122_172136.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 3. Dez 2021, 12:21

Beitrag von Jemand »

Garnicht so einfach, die Messer möglichst identisch zu schmieden.

Zwei Steakmesser in Arbeit.
IMG-20211202-WA0010.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1099 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 822 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 3. Dez 2021, 13:50

Beitrag von Jemand »

Man darf die Unterschiede bei der Handarbeit meinem Geschmack nach gerne erkennen. Das macht doch gerade den Reiz.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 3. Dez 2021, 14:04

Beitrag von Jemand »

Das steht außer Frage, dass man so ein Messer nie absolut identisch hinkriegt, ist selbstverständlich. Aber die grundsätzliche Geometrie sollte doch gleich sein (Krümmung, Länge von Griff und Klinge).
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:30
Vorname: Gerd
Wohngegend: Mittelfranken
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 1099 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 822 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Fr 3. Dez 2021, 14:47

Beitrag von Jemand »

Wie bekommst du die Balance hin? Ich hatte mal ähnliche Messer in der Hand und fand dass die Schneide im Vergleich zum Griff zu leicht war. Es war aber Industrieware und nicht vergleichbar mit deinen Messern.
schöne Grüße
Gerd


Alle Ziele sind schon erreicht, wenn man mit dem zufrieden ist, was ist.
Buddhistischer Dichter des 6. Jahrhunderts


Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Mo 6. Dez 2021, 12:32

Beitrag von Jemand »

Ist bei dieser Art Messer natürlich fast unmöglich, dazu ist der massive Griff zu schwer. Über das Verhältnis von Schneide zum Griff lässt es sich ein wenig steuern, aber es wird immer grifflastig sein.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Jemand
Räucherlehrling
Räucherlehrling
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:48
Vorname: Carsten
Wohngegend: Nordsaarland
Land: Deutschland
Hat den Daumen gehoben: 7 Mal
"Daumen hoch" erhalten: 154 Mal

Re: Die Bostalschmiede öffnet ihre Pforten

Beitragvon Jemand » Di 4. Jan 2022, 08:45

Beitrag von Jemand »

Ich war wieder fleißig über die Feiertage.

Die Klinge nach dem Schleifen und Ätzen.
IMG_20211229_154018.jpg
Der Griff beim Verkleben: Messing, Hirschhorn, Leder und Eichenholz
IMG_20211229_154108.jpg
IMG_20211229_154117.jpg
Noch relativ grob geschliffen
IMG_20211230_183403.jpg
Immer wieder erstaunlich was Öl mit so einem Griff anstellt
IMG_20220101_190522.jpg
Fertig.
IMG_20220102_115606.jpg
IMG_20220102_115615.jpg
IMG_20220102_115740.jpg
IMG_20220102_115847.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Carsten
___________________________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Zurück zu „Hilfsmittel und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jemand und 0 Gäste